Kesselfleischessen 2018

Schlechtes Wetter, starke Windböen, sturzbachartiger Regen? Selbst das kann uns Maulbronner Schützen nicht von unserem alljährlichen, heißgeliebten Kesselfleischessen abhalten!

Kurzerhand wurde der Kessel windgeschützt an einem der Kurzwaffenstände aufgebaut. Auch die Feuerschale und die Schwedenfeuer fanden dort ihren Platz. So windgeschützt, war es auch kein Problem Pavillons gegen den Regen über die lange Essenstafel zu stellen.

Ein Topf voll selbst angesetztem Glühwein half endgültig das unangenehme Wetter zu verdrängen. Und so fanden sich ab 12 Uhr zum Anheizen nach und nach ein Großteil der Schützen ein. Die Vorfreude stieg analog mit dem Dampf aus dem Kamin und dem leckeren Geruch, der mit der Zeit überall verströmt wurde. Gegen 15 Uhr war es dann endlich soweit: Essenszeit!

So verabschiedeten die Schützen ihre Kollegen in die Weihnachtsfeiertage und alle wünschten sich einen guten Rutsch. Im neuen Jahr wird es gleich zum 06.01.2019 mit dem Dreikönigschießen losgehen.

Bis dahin wünschen wir allen frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Schützen des Schützenvereins Maulbronn-Diefenbach