Mit Pulver und Blei

Am ersten September Wochenende fand in Schwäbisch Hall das 50. internationale Schwarzpulverschießen statt.

Zu diesem Jubiläum wurde das Schießangebot schon ab Freitag angeboten. In 9 Disziplinen konnte um Preise gerungen werden.

Die Schwarzpulverschützen des VfS Maulbronn-Diefenbach Claus Lindner und Uwe Weindl reisten deshalb schon am Donnerstagnachmittag an. Nach dem Zeltaufbau und Einrichten des Lagers konnte mit den Schießvorbereitungen begonnen werden.

Am Freitag ging es dann zu den ersten Schießwettbewerben. Während Claus L.  mit dem Westerngewehr, einer Rolling Block 45-70, auf 100m begann, startete Uwe W. mit dem Perkussionsfreigewehr auf 100m. Trotz eines guten Starts mit einer 49er Serie von 50 reichte es  am Ende für den dritten Platz.

Samstags wechselten die Teilnehmer dann die Disziplinen. Claus L. startete in seiner Lieblingsdisziplin, Perkussionsfreigewehr 100m, und Uwe W. versuchte sich mit seiner Sharps 45-70 in der Disziplin Westerngewehr 100m. Claus L. hatte einen super Tag. Bei starker Holländischer Konkurrenz schoss auch er eine 49er Serie. Mit einer besseren Deckserie von 47 Ringen schob er sich auf den ersten Platz. Auch bei Uwe W. im Westerngewehr lief es gut. Nach einiger Verwirrung in der Auswertung, konnte auch bei ihm eine 49er Serie gewertet werden, was Platz 1 bedeutete.

Bei den Kurzwaffendisziplinen startete Uwe W. am Sonntag mit dem Perkussionsrevolver. Mit einer 48er Serie konnte er den zweiten Platz behaupten.  Beim abschließenden Schießen um die Ehrenscheibe durften die besten 10 Schützen nur einen Schuss abgeben. Trotz einer 10 musste sich Uwe W. einem Mitstreiter mit einer „Mouche 10“ geschlagen geben.

Mit Country Musik am Freitag und Samstag im Festzelt war auch für beste Unterhaltung gesorgt. Die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Händlern mit Nachschub zu versorgen, sorgten für weiteren Zeitvertreib.

Nach Abbau im Dauernieseln ging es dann am Sonntagabend wieder zurück.

Wieder einmal eine sehr erfolgreiche Veranstaltung für den VfS Maulbronn-Diefenbach und seine passionierten Schützen.

Die Ergebnisse:

Perkussionsgewehr 100m:

Platz 1: Claus Lindner

Platz 3: Uwe Weindl

Westerngewehr 100m:

Platz 1: Uwe Weindl

Platz 5: Claus Lindner

Perkussionsrevolver:

Platz 2: Uwe Weindl