Starker Auftritt der Maulbronner Ordonnanz Schützen

Am 14. Oktober fand bei den Sportschützen Wiernsheim e.V. das traditionelle 10. Jubiläumsturnier im Ordonnanzgewehrschießen statt. Der Maulbronner Schützenverein war stark vertreten und stellte mit 8 Schützen in der Einzelwertung sowie 2 Mannschaften den zweitgrößten Verein. Geschossen wurde mit Repetiergewehren über Kimme und Korn, die bis einschließlich 31.12.1963 als Ordonnanzwaffen geführt wurden. Je Serie wurden 10 Schuss auf 50 Meter Distanz liegend freihändig abgegeben. Hier erreichte die Mannschaft „Maulbronn 2“ mit den Schützen Hans-Peter Brox, Sven Reinisch und Nico Schmitt einen respektablen 2. Platz von gemeldeten 9 Mannschaften. Ebenso einen starken Auftritt hatte die Mannschaft „Maulbronn 1“ mit Jörg Klein, Andreas Bucher und Markus Leier, die nur knapp das Podest verfehlten und sehr gute Vierte wurden. Die Einzelschützen mit Michael Griesinger und Peter Wyrich landeten ebenfalls mit guten Platzierungen im vorderen Drittel.

Wir wünschen unseren Schützen weiterhin „gut Schuss“ und viel Erfolg!