Aktuelle Mitteilung zum Schießbetrieb

Liebe Mitglieder,

aufgrund der erfreulich guten Entwicklung der Inzidenzwerte können wir nun endlich auch den Schießbetrieb bei uns weiter normalisieren.

Ab sofort ist wieder die Nutzung aller Stände und ohne Voranmeldung möglich. Auf dem Weg zu den Schießständen ist im Schützenhaus nach wie vor ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Bitte beachtet die Hygieneregeln.

Wir wünschen „gut Schuss“

Der Vorstand

Aktuelles

Nach der Zwangspause im letzten Jahr, fanden unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Zeitraum vom 30.09. – 03.10.2021 statt. Zahlreiche Schützen und Schützinnen zeigten ihr Können in unterschiedlichen Disziplinen. Ob Kurz- oder Langwaffe, Großkaliber oder Kleinkaliber, Vorderlader oder Luftgewehr, jeder Schütze konnte sich in seinen Disziplinen beweisen. Nach den vier Tagen Wettkampf verkündete der Sportleiter des VfS Maulbronn-Diefenbach beim gemütlichen Ausklang im Rahmen der Siegerehrung die Vereinsmeister in den verschiedenen Klassen und Disziplinen.

Zum 2. Mal in Folge fand auch in diesem Jahr wieder unser Nationen Cup statt. Ebenfalls zum 2. Mal unter, den Umständen entsprechend geschuldeten, Auflagen. Aber was bedeutet Nationen Cup?

Am Wochenende des 18.-19.09.2021 fanden wieder die Deutschen Meisterschaften Bowhunter 3D statt. Wie letztes Jahr im schönen Eichenzell bei Fulda auf dem Gelände rund um das Schloss Fasanerie.

Vom VfS Maulbronn konnten 6 Bogenschützen teilnehmen. Wir reisten schon Freitagnachmittag an, da wir bis 18:30 Uhr zur Anmeldung mussten. Schon auf dem Parkplatz war ein herzliches Wiedersehen mit vielen Freunden aus anderen Vereinen, die man Corona bedingt teilweise über ein Jahr nicht gesehen hat.

Nach einem Jahr Zwangspause luden wir am Samstag den 04.09. wieder zum Kinderferienprogramm ein. 24 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung ins Schützenhaus. An mehreren Stationen wurde Bogen geschossen. Aufgrund der Corona Vorgaben konnte leider kein Luftgewehrschießen in der Halle angeboten werden. Dafür spielten wir auf der Wiese Wikinger-Schach. Ein besonderes Highlight war wieder die Wasserbombenschleuder, die in diesem Jahr durch ein anderes Modell ersetzt wurde und noch besser funktionierte. Zur Stärkung gab es Getränke und Waffeln. Das Wetter hat wieder mitgespielt und so hatten wir alle viel Spaß.

Ein herzliches Dankeschön allen Helfern, ohne die so ein toller Tag nicht möglich wäre. Die lachenden Gesichter der Kinder waren unser Lohn.

Der VfS Maulbronn-Diefenbach e.V. nimmt schweren Herzens Abschied von seinem Ehrenmitglied Heinz Schmollinger.
Seit 1.11.1957 war Heinz Mitglied in unserem Verein und von 1968 bis 1977 als Vorstand tätig.
Wir danken für den jahrelangen wertvollen Beitrag zum Vereinsleben.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
VfS Maulbronn-Diefenbach e.V.

Bereits im Oktober durften wir drei unserer Vereinsmitglieder für besondere Verdienste auszeichnen.
Björn Riexinger, Ursula Wyrich und Thomas Wyrich wurden für ihre langjährige und erfolgreiche Jugendarbeit und Jugendtraining mit dem Verdienstehrenzeichen in Silber vom Württembergischen Schützenverband geehrt.

Wir freuen uns so engagierte Mitglieder zu haben.

Vielen Dank für eure tolle Jugendarbeit.