Am Samstag, 16.07.22 fuhren wir mit 4 Jugendlichen zum Sommerschießen nach Sersheim. Außer uns waren 30 weitere Teilnehmer aus fast allen Vereinen des Schützenkreises Vaihingen/Enz gekommen.

Es wurde auf 3 verschiedenen Stationen geschossen. Unsere Jugend startete beim Schießkino. Hier wurde über einen Laserimpuls Dosen, fliegende Scheiben und Tontauben abgeschossen. Dann ging's weiter zum Bogenschießen, das von den Hohenhaslacher Trainern betreut wurde. Es wurden je 6 Wertungspfeile und 3 Pfeile auf eine Glücksscheibe geschossen.

Zum Abschluss kam noch das Luftgewehr Schießen. Es konnte wahlweise auch mit dem Lichtgewehr geschossen werden. Unsere Jugend schoss mit dem Luftgewehr, und zwar sehr gut. Hier konnten wir einige Plätze gutmachen. Unser bester Schütze war Lasse Jagau auf Platz 5. Lennox, Johannes und Natascha landeten im Mittelfeld der 35 Starter.

Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und Süßigkeiten. Lasse bekam noch eine Tasse mit Emblem vom Schützenkreis. Zum Essen gab es Currywurst und Pommes. Es war sehr lecker. Zum Abschluss machten wir noch ein Erinnerungsbild.

Es hat allen großen Spaß gemacht!

Bericht Michael Pauker